Aktuelles

Monatstext "Der letzte der Naturata"

Von Walter Anliker
Ich habe aufs herzlichste zu danken

W a s  für  e i n e F r e u d e.
D i e  N A T U R A T A
l e b t  w i e  n o c h  n i e
.
Und das nach sehr struben Jahren mit und
gegen meinen Parkinson. Am Schluss dieser
Phase war an kein schaffen mehr zu denken.
Dann starb auch noch mein Vater.
Schwerarbeit verlangte die Nachfolgeregelung
mit meinem Jüngsten. Nicht zu vergessen: Ich
musste meine Babys abgeben: 3 Jahre Casa
Verde in Baden und 19 Jahre NATURATA in
Wettingen. Herzzerreisend “ömel fascht“.
Und nun d i e s e Lösung.
Per 1. Juli 2018 übernimmt das Biofachgeschäft EGLI das
Zepter in der NATURATA. Wir sind sehr stolz
auch ein Teil dieses „Teams“ zu sein. Wenn sie
einmal im Bahnhof Bern oder in Zürich die
attraktiven EGLI-Läden bestaunen wollen
sowie an anderen Standorten in der Schweiz.
Herzlichst Willkommen.

W a s b l e i b t ?
Für sie als Kundin, als Kunde der NATURATA
bleibt alles beim Gewohnten, .z.B. der Name,
die Einkaufswägeli, die Oeffnungszeiten, das
Sortiment, die Käseauswahl bleibt einmalig, die
Kundenkarte ebenso. Alle Mitarbeiterinnen
werden uns erhalten bleiben und auch
Annerös Anliker ist mit an Bord. Somit ist der
Uebergang in besten Händen.

W e r g e h t ?
Der Matthias Anliker prüft interessante
Angebote von Interessenten. Gerne erzählt er
Ihnen persönlich wo er sein Können weiter
geben wird.
Der Herr Anliker Sen. wird endgültig Pensionist
und Rentner und Teilzeit-Einkäufer in der
NATURATA.

D a n k e  u n d  A d i e u 1
Ich habe aufs herzlichste zu Danken! Erst den
netten Kundinnen und den charmanten
Kunden. Ohne Eure Einkäufe/keine
NATURATA! Punkt! Danke meinen treuen
Mitarbeiterinnen. Danke meinen 4 Söhnen, für
ihr stetes mithelfen und konstruktives
mitdenken. Danke vor allem, Matthias für
deinen Grossen Einsatz.
Meine Annerös will GratisWerbeMaterial im
Briefkasten aber keine Komplimente für ihre
„Riesenbüetz“ in der NATURATA.
Nochmals: Danke und Adieu und
Winke/Winke!!!!
Walter Anliker.

D a n k e  u n d  A d i e u 2
Auch ich möchte herzlich „Merci sagen“ für die
spannende und lehrreiche Zeit, die ich mit
meinem Team und Ihnen liebe Kundinnen und
Kunden erleben durfte. Sie alle haben mich
weiter geschliffen und so ermöglicht, dass ich
einen weiteren Schritt gehen kann und Neues
erleben darf.
Herzlichen Dank an Alle und sicher auf
Wiedersehen. Euer Matthias „thisli“ Anliker

H e r z l i c h  w i l l k o m m e n
Liebe Kundinnen und Kunden
Mit grosser Vorfreude dürfen wir uns bei Ihnen
vorstellen. Heute behaupten viele Geschäfte
und Ketten, biologisch zu denken und
natürliche Produkte zu verkaufen. Wir von EGLI
leben diesen Grundsatz. An unseren
auserwählten Standorten gibt es nicht nur
viele Exklusivitäten sondern auch die dazu
passende Beratung durch unser gut
ausgebildetes Fachpersonal.
Bei uns steht der Kontakt mit dem Kunden
unbestritten im Vordergrund. Wir beraten,
empfehlen und pflegen dabei den
zwischenmenschlichen Kontakt – genau so, wie
Sie es von NATURATA kennen.
Deshalb gibt es auch nichts Wesentliches zu
ändern. Vielmehr möchten wir die Arbeit der
Familie Anliker so fortführen, wie sie sich in
den vergangenen Jahren bewährt hat.
Es ist uns wichtig, den Fachhandel zu stärken
und jenen Menschen, die sich mit dem Gehalt
von Lebensmitteln und Pflegeprodukten
auseinandersetzen ein entsprechendes
Angebot zu bieten, das sich substanziell von
jenem der Grossverteiler unterscheidet.
Selbstverständlich sind wir jederzeit offen für
Ihre Anliegen und Rückmeldungen. Dieser
Austausch gehört fest zur Identität von EGLI.
Wir freuen uns auf Sie!

NATURATA
Landstrasse 102 5430 Wettingen
Telefon 056 427 36 10
info@naturata.ch, www.naturata.ch
Offen: Di-Do 8:30-18:30 Uhr,
Fr 8:00-18:30 Uhr, Sa 8:00-16:00 Uhr.

Portrait